Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Warburg

Der Verein

wurde 1931 in Warburg von engagierten Frauen als Frauen- und Fachverband gegründet. Während der mehr als 80 Jahre unseres Bestehens hat sich ein breites Aufgabenspektrum zur Unterstützung und Hilfe für Menschen entwickelt. Unser Verein wird getragen von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen, die ihre Fachkraft in vielfältiger Weise zum Wohle der Hilfe suchenden Menschen einsetzen.

Wir sind ein Fachverband,

  • der neue, fachliche Erkenntnisse aufgreift und in die Praxis überträgt,
  • der innovative Konzepte und Modellprojekte entwickelt,
  • der ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiterinnen durch aktuelle Fort- und Weiterbildung für ihre Aufgaben schult.

Wir sind ein Frauenverband,

  • der für alle Frauen offen ist, die gerne miteinander arbeiten möchten,
  • der Frauensolidarität insbesondere zu benachteiligten und schwachen Frauen schafft,
  • der im Verband mit anderen Gruppierungen eine Frauenlobby mitgestalten will.

Wir sind ein Verband in der katholischen Kirche,

  • der auf der Grundlage des Evangeliums karitativ tätig ist,
  • der sich eingebunden weiß in das kirchliche Netzwerk tätiger Nächstenliebe,
  • der sich einsetzt für eine geschwisterliche Kirche.

Wenn Sie noch mehr über den Sozialdienst katholischer Frauen im Allgemeinen erfahren möchten, nutzen Sie folgende Verlinkung:

www.skf-zentrale.de

 

 

© 2017 kd  by Annen-Media